Immobilienexpansion

  • Bestellerprinzip

    Zusammenfassung zum Bestellerprinzip Gesetz Das Bestellerprinzip gilt für Makler und alle anderen Marktteilnehmer, die etwas mieten möchten. Es wird zudem nunmehr durch den Immobilienverkauf ebenfalls neu geregelt und vergleichbar verstärkt. Das Bestellerprinzip ist seit dem 01. Juni 2015 in Kraft getreten. Es ist Bestandteil der gesetzlichen Neuregelung als Mietrechtsnovellierungsgesetz oder auch kurz gesagt der  Mietpreisbremse. Das Bestellerprinzip Gesetz soll den Mietmarkt für Wohnungen in Deutschland reglementieren. Mietsteigerungen und die bisherige Zahlungspraxis der Maklerprovision und Maklergebühren gingen in der Vergangenheit zu Lasten der Mieter und Ihrer Bewerbung. Mit Einführung des Mietrechtsnovellierungsgesetzes (MietNovG) hat der Gesetzgeber die Mietsteigerungen und die Verpflichtung der Provisionszahlung und seine Praxis gesetzlich reglementiert. Zukünftig ist derjenige für die Zahlung der Maklerprovision und entstehenden Kosten des Immobilienmaklers zuständig,…